Pietro Lombardi & Band

Neuer Termin: 09.03.2022

Pietro Lombardi übernimmt Verantwortung!

Der Popsänger verlegt alle Dezember-Termine auf das Frühjahr 2022

Nach dem großen Erfolg seiner Live-Shows in Dortmund, Luxemburg und Zürich im November, gibt der beliebte Popsänger bekannt, dass alle Tour-Termine im Dezember aufgrund der aktuellen Corona-Situation auf das Frühjahr 2022 geschoben werden.

Pietro Lombardi übernimmt damit Verantwortung für die Gesundheit seiner Fans und seines Teams. Bereits die für den 2. Dezember in Bremen geplante Show wird nicht mehr stattfinden.

Die neuen Termine ab dem 1. März 2022 stehen bereits fest.

„Ihr Lieben! Wie ihr wisst, steht eure Sicherheit auf meiner Tour für mich an erster Stelle. Daher muss ich jetzt eine schwere aber eine richtige Entscheidung treffen. Es tut mir wahnsinnig weh aber ich muss leider die gesamte Tour verlegen. Aufgrund der aktuellen Situation fühlt es sich einfach nicht richtig an. Die Tickets verfallen natürlich nicht sondern ich möchte ganz bald wieder mit euch feiern können. Es tut mir unendlich leid, aber es ist aktuell für alle das Sicherste. Ich melde mich wie es weiter geht. Ich umarme euch alle! Lasst uns als Lombardi-Family jetzt so fest zusammenhalten wie noch nie!“ (Pietro Lombardi)

Neuer Termin für Frankfurt: 09.03.22 – myticket Jahrhunderthalle (verschoben vom 06.12.2021)

Alle bisher erworbenen Tickets und VIP-Upgrades behalten volle Gültigkeit für die Tourtermine 2022. 

Bei Fragen zum Ticketstatus, Rückgabe oder Umtausch von bereits gekauften Tickets wenden Sie sich bitte an die VVK Stelle, bei der Sie die Tickets erworben haben.   

__________________________________________

Für den einfachen Jungen aus Karlsruhe wurde „Deutschland sucht den Superstar“ zum „Jackpot“ – seine Lieblingsphrase, die er während DSDS prägte. Pietro Lombardi gewann die achte Staffel der Erfolgsshow mit Dieter Bohlen.

Pietro Lombardi wurde 1992 als Sohn eines Italieners geboren und wuchs in Karlsruhe auf. 2010 bewarb sich der leidenschaftliche Hobby-Sänger bei „Deutschland sucht den Superstar“ – von Beginn an galt er als Zuschauerliebling, bekam in den Live-Shows stets die meisten oder zweitmeisten Anrufe. Vor allem die weiblichen Fans liebten seine nette, leicht verplante und natürliche Art. Pietro Lombardi tanzte, sang und quatschte sich in die Herzen der Zuschauer und gewann die Show 2011.

Pietro’s Siegersingle „Call my Name“ verkaufte sich binnen einer Woche nach dem Finale von DSDS 300.000 Mal, erreichte Platin-Status und natürlich Platz eins der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch das Album „Jackpot“ schoss an die Chartspitze in Deutschland und Österreich.

Im Sommer 2017 stürmte er gemeinsam mit Kay One mit „Senorita“ erneut die Spitze der Charts und wiederholte diesen Coup im Mai 2018 – diesmal alleine – mit seiner Single „Phänomenal“.

Im März 2020 veröffentlichte Pietro Lombardi bei Universal Music sein Album „Lombardi“. Mit “Nur ein Tanz”, “Bella Donna” und “Macarena” konnten sich alle bislang erschienenen Single-Auskopplungen in den Top 5 der Charts platzieren.

09.03.22 (Mi)

Beginn: 20 Uhr

Ort: Kuppelsaal

Tickets

Sitzplatz – freie Platzwahl: 56,45€

Stehplatz – freie Platzwahl: 46,10€