Schwanensee

Ballett mit Orchester

Schwanensee, ein Meisterwerk des klassischen Balletts, kehrt mit einer neuen Tournee durch Frankreich und Europa zurück.

Entdecken Sie im Jahr 2023 die leidenschaftliche Liebe eines Prinzen und einer Schwanenprinzessin in einer unveröffentlichten Aufführung wieder, die jedes Jahr in einer anderen Produktion aufgeführt wird.

Dieses Ballett lässt uns in die verrückte Geschichte von Prinz Siegfried und Prinzessin Odette eintauchen. Diese ist leider im berühmten Zauberspruch des Zauberers Rothbart gefangen: Sie verwandelt sich tagsüber in einen Schwan und wird nachts wieder zur Frau. Nur das Versprechen einer ewigen Liebe kann sie von diesem Bann befreien. Siegfried verspricht Odette, sie auf dem Ball, der zu ihren Ehren stattfindet, zu heiraten. Werden sie den Täuschungen von Rothbart und seiner Tochter Odile entgehen? Wird es dem Prinzen gelingen, seine Verlobte zu retten?

Im Jahre 1875 von dem russischen Komponisten Pjotr Tschaikowsky uraufgeführt, wurde Schwanensee 1895 mit der Wiederaufnahme durch den Choreografen Marius Petipa zum größten klassischen Erfolg aller Zeiten. Zwischen Pas de deux, romantischen Duetten und dem Tanz der kleinen Schwäne werden die Tänzer, begleitet von einem Orchester, dieses meisterhafte Werk ganz elegant interpretieren. Schwanensee, das Symbol des romantischen Balletts, verzaubert und begeistert auch heute noch Kinder und Erwachsene.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren

17.02.23 (Fr)

Beginn: 20 Uhr

Ort: Kuppelsaal

Tickets

Veranstalter

Germankonzert GK GmbH